Istock 000051773500Large Istock 000023736357Large Istock 000046985740Large Istock 000055851280Large
Portrait 4762 2

Marianne Bärtschi

Präsidentin

Dr. Phil. Marianne Bärtschi war einige Jahre Primarlehrerin, bevor sie Geschichte studierte und mit einer Arbeit über das Habsburger Urbar dissertierte. Während ihres Studiums war sie zuerst als Nachtwache auf einer Drogenentzugsstation und später als Betreuerin in der Notschlafstelle Zürich tätig.

Seit 2004 arbeitet sie hauptberuflich als Berufsschullehrperson für Allgemeinbildung an der Abteilung Planung und Rohbau der Baugewerblichen Berufsfachschule Zürich. Daneben leitete sie während drei Jahren ein Integrationsprojekt zur Eingliederung von anerkannten und vorläufig aufgenommenen Flüchtlingen und half mit, einen neuen Schullehrplan zu entwickeln.

Aufgrund ihrer Erfahrungen sowohl mit sozial Auffälligen, als auch mit Flüchtlingen und mit Lernenden kennt sie die Problemfelder und Stolpersteine, welche einer erfolgreichen beruflichen Integration im Wege stehen können. Sie weiss, dass es nicht allen gelingt, die Hürden ohne fachkundige Hilfe zu überwinden und ist deshalb überzeugt, dass der Verein prointegration in dieser Hinsicht einen wichtigen Beitrag leistet.

Direkt , Mobile +41 79 289 72 59

marianne.baertschi@prointegration.ch